E-Schweißen-Einsteiger-Schweißkurs

Uhrzeit: am Wochenende von 8.00 – ca. 16.00 Uhr
Ausbildungsdauer: ca. 8 Stunden
Max. Teilnehmerzahl: 8 Personen
Umfang: Theorie, Praxis, Getränke, Mittagessen und umfangreiche Schulungsmappe

Das Elektrodenschweißen, bzw. Elektrodenhandschweißenkurz E-Handschweißen genannt, ist eines der ältesten Schweißverfahren, das heute noch hauptsächlich auf Montage angewandt wird. Bei diesem Schweißverfahren wird ein elektrischer Lichtbogen, der zwischen einer Elektrode und dem Werkstück brennt, als Wärmequelle zum Schweißen genutzt.

Als Zusatzwerkstoff werden Elektroden verwendet, die mit Stoffen umhüllt, das Schweißgut schützen und den Prozess metallurgisch beeinflussen.

Für die MAG-, WIG- und E-Schweißkurse für Einsteiger gibt es absolut keine Voraussetzungen.

PREIS: 350,-€