WIG / MAG Schweißlehrgang: TÜV geprüfter Schweisskurs

Der Grundkurs dauert i. d. R. 1 Woche, wobei die Dauer maßgeblich vom Können und der Fähigkeit des Teilnehmers bestimmt ist, d.h., dass die Prüfung ggf. wiederholt werden muss. Auch hier sind keinerlei Voraussetzungen nötig, handwerkliche Fähigkeiten sind selbstverständlich eindeutig von Vorteil. Dieser Kurs wird durch eine bestandene Prüfung nachgewiesen und berechtigt zum Schweißen von abnahmepflichtigen Bauteilen im geregelten Bereich. Außerdem ist dieser Kurs mit bestandener Prüfung Voraussetzung für Arbeiten nach EN ISO 1090. Die gängigsten Schweißnähte sind Kehl- und Stumpfnaht, waagerecht.
Angeboten wird dieser Kurs für das MIG-, MAG-, Elektroden- und WIG-Schweißverfahren.

Hier geht's direkt zu unseren Terminen

Hier anmelden

Termine
Ausbildungsdauer
Umfang

Montag – Freitag von 8.00 – ca. 16.00 Uhr
5 Werktage
Theorie, Praxis, Getränke, Mittagessen, umfangreiche Schulungsmappe, TÜV-Prüfung